Aktuelle Projekte

Wir informieren Sie, was sich in Ihrem Quartier gerade tut.

Dreck-Weg tag am 05.11.22

Traditionell findet im Herbst der Volmerswerther Dreck-weg-Tag statt. In diesem Jahr ist das am Samstag, den 5.11.2022 ab 10:00 Uhr, Start ist an der Hellriegelschleife.

Es gibt wieder einiges zu tun. Rückt alle an mit jeglicher Art von Gartengerät, ob Härkchen oder schweres Sägewerk. Alles wird gebraucht. Kinder sind wie immer erwünscht. Die hatten immer Spaß beim Helfen.

Ein Container für den Abfall wird von der Rheinbahn zur Verfügung gestellt. Wir müssen ihn nur noch füllen.

 

Viele Hände - schnelles Ende, getreu unserem Wahlspruch: "Gemeinsam für Volmerswerth - gemeinsam stark.

Nächstes Wandbild für Volmerswerth

Am Wochenende 10. - 12. Juni wird das nächste Wandbild in Volmerswerth erstellt. An der Wand des Hauses an der Volmerswerther Str. 445 soll es entstehen. Ein Entwurf, wie es aussehen könnte, sieht man hier:

Neue Station des geschichtswanderweges: "En de EHd"-Tafel ist angebracht

Die Gaststätte „En de Ehd“ in Volmerswerth ist - logischerweise - vom BHV mit in den "Geschichtswanderweg Volmerswerth" einbezogen worden. Deshalb wurde am Mittwoch, den 04.05.2022, 19.00 Uhr, eine Informationstafel an der Grundstücksmauer angebracht. Mit viel Zeit und Mühe, hat es unser Vorstand Bernd Pohl geschafft, auch gegen einen zunächst ablehnenden Bescheid der Hauseigentümerin, welche die Stadt Düsseldorf ist, eine schriftliche Nutzungsvereinbarung abzuschließen.
Mit Unterstützung des ortsansässigen Stammtisches "En de Ehd" wurde gemeinsam an der Grundstücksmauer ein geeigneter Standort für die Tafel gefunden und sie wurde fachgerecht montiert.

Maibaumfest am 30.04.2022

Unser Maibaumfest am letzten Samstag war gut besucht, der BHV konnte sich über zahlreiche Gäste freuen. Es wurde gegrillt, miteinander geklönt und gefeiert. Der BHV hatte für ausreichend "Speis' und Trank" gesorgt. Auch einige Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik haben es sich nicht nehmen lassen, Kontakt zu den Menschen in Volmerswerth zu suchen. Vielen Dank an alle helfenden Hände, die dieses schöne Fest (endlich wieder) ermöglicht haben.

 

Schwerlastverkehr

Mai 2022

Zielsetzung des Bürger- und Heimatvereins Düsseldorf – Volmerswerth e.V. (BHV):

  • den Schwerlastverkehr zu den Gärtnereibetrieben aus den Wohngebieten des Stadtteils Volmerswerth, vom Südring aus bis zum Volmerswerther Deich, herauszuhalten.
  • Dialog des BHV seit Januar 2005 mit dem Gartenbauverband Düsseldorf e.V. (GBV), der Stadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement sowie deren politischen Gremien (Bezirksvertretung 3, - BV 3 -), um im Interesse aller Parteien eine verkehrliche Lösung zu finden.
  • letzter Sachstand ist vom 24.05.22.

Laden Sie sich das PDF herunter, wenn Sie mehr erfahren möchten.

 

Download
Schwerlastverkehr Volmerswerth
Aktueller Stand im Mai 2022
20220524 - BHV - Schwerlastverkehr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Erstes Wandbild verschönert Volmerswerth

April 2021
Seit einigen Wochen kann man es bestaunen: das erste Wandbild in Volmerswerth. Oben am Deich hat der Künstler Mark Remmert ein historisches Motiv von Jacques Tilly, dem allseits bekannten Wagenbauer, auf der Rückseite eines Schuppens aufgebracht. In leuchtenden Farben ist eine märchenhafte Darstellung der ehemaligen Halbinsel Volmerswerth zu sehen. Mitglieder des BHV haben die Flächen vorher aufbereitet, sodass das Wandbild entstehen konnte. Auf dem Bild ist viel zu entdecken, schauen Sie es sich bei ihrem nächsten Spaziergang oder der nächsten Radtour einmal an. Ein Schild mit Erklärungen wird demnächst auch aufgestellt.

Laden Sie sich das PDF herunter, wenn Sie den RP-Artikel vom 26.4.2021 dazu lesen möchten.

 

Download
Wandbild von Jacques Tilly in Volmerswerth
RP-Artikel über das erste Wandbild von Jacques Tilly im April 2021
rheinische-post-duesseldorf-2021-04-26_w
Adobe Acrobat Dokument 504.2 KB