1 Jahr Wehrhahn-Linie in Düsseldorf

Ein Jahr nach Inbetriebnahme der neuen U-Bahnstrecke „Wehrhahn-Linie“ zieht die Rheinbahn ein durchweg positives Resümee. Die Fahrgastzahlen haben sich im vergangenen Jahr nach einigen Anlaufschwierigkeiten im Schnitt um bis zu 20% gesteigert. Dies zeigt, dass die „Wehrhahn-Linie“ von der Bevölkerung zunehmend angenommen wurde. Die Rheinbahn spricht sogar schon von einer „Verkehrswende“ in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Auch so mancher Volmerswerther überlegt sich, ob er nicht für einen Besuch in der Innenstadt doch besser das Auto zuhause stehen lässt und in die U72 steigt.

Die anfänglichen Probleme mit den Rolltreppen der sechs neuen U-Bahnhöfe hat die Rheinbahn langsam im Griff. Waren es letztes Jahr noch ca. 30 Störungen pro Tag, liegen diese aktuell bei unter einer pro Tag.

Die unteririschen Stationen wirken sehr gepflegt, was auch dem erhöhten Aufwand der Reinigungskräfte und des Sicherheitspersonals geschuldet ist. Die sonst üblichen Graffitis, Zigarettenstummel und anderen Verschmutzungen sind in den neuen U-Bahn-Höfen jedenfalls kein Problem. Vielleicht liegt es aber auch an der zunehmenden Videoüberwachung, die so manchen Zeitgenossen etwas umsichtiger bzw. vorsichtiger werden lassen.
Eine kleine Anekdote am Rande:
Aus ökologischen Gründen hatte die Rheinbahn bei den Bodenschwellen zunächst auf einen Holzschutz verzichtet. Schon kurz nach Eröffnung der Wehrhahn-Linie mussten ca. 400 Eichenbohlen ausgetauscht werden, da hier im wahrsten Sinne des Wortes „der Wurm drin“ war. 8.000 Schwellen wurden seitdem nachträglich behandelt.




Veranstaltungen der Prinzengarde 2017


Großer Prinzenball

Samstag, 11.02.2017 Einlass ab 19:00 Uhr; Beginn um 20:11 Uhr

Prinzenkürung mit anschl. Programm und Tanz mit Mikes DU-Disco. Im Ausschank Gulasch Alt & Krombacher Pils Mit dabei sind:

die Landpomeranzen,
Susan Kent,
die Dürscheder Mellsäck,
Marcus Magnus
Kuhl un de Gäng
die Tanzgarde der Landeshauptstadt Düsseldorf KaKaJu

Eintritt 15 €, Vorverkauf ab Januar 2017 im Blumenhaus Casa Flora am Aachener Platz, ans. Tageskasse

Veranstaltungsort: Festzelt auf dem Schützenplatz in Volmerswerth (Volmerswerther Str. 400, 40221 Düsseldorf)


Kinderkarneval

Freitag, 24.02.2017 Einlass ab 14:00 Uhr; Beginn um 15.11 Uhr

Mit Spaß, Spielen und natürlich mit dem Prinzenpaar

Gäste: Düsseldorfer Bürgerwehr mit Kinderprinzenpaar

Eintritt 3 € (nur Tageskasse)

Veranstaltungsort: Festzelt auf dem Schützenplatz in Volmerswerth (Volmerswerther Str. 400, 40221 Düsseldorf)


Preiskostümball

Samstag, 25.02.2017 Einlass ab 19:00 Uhr; Beginn um 20.11 Uhr

Prämiert werden die schönsten Kostümgruppen, der am weitesten angereiste Jeck und das ausgefallenste Kostüm; anschl. Tanz mit Mikes DU-Disco.

Im Ausschank: Gulasch Alt und Krombacher Pils

Eintritt 11 € (nur Tageskasse). Einlass ab 19 Uhr

Veranstaltungsort: Festzelt auf dem Schützenplatz in Volmerswerth (Volmerswerther Str. 400, 40221 Düsseldorf)

Familienkarneval

Sonntag, 26.02.2017 Beginn ab 15.11 Uhr

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit den Anwohnern von Volmerswerth organisiert. Es gibt ein Spielmobil für die Kinder, Musik von Mike´s DU Disco, Gulasch Alt befindet sich im Ausschank und für Kaffee, Kuchen und Hausmannskost sorgt die jeweilige Volmerswerther Aufbaugruppe. In diesem Jahr wird die Beköstigung von der Abteihofstr. durchgeführt.

Die Prinzengarde selbst organisiert einen Überraschungsgast, wie z.B. in 2016 mit der Band " De Fetzer".

Aber lasst Euch überraschen und besucht uns, nach dem ihr den Kö Bummel beendet habt und lasst den Abend in gemütlicher familiärer Gemeinschaft ausklingen.

Eintritt frei
Veranstaltungsort: Festzelt auf dem Schützenplatz in Volmerswerth (Volmerswerther Str. 400, 40221 Düsseldorf)





Klausurtagung 2017

Der BHV-Vorstand trifft sich mal wieder zur Klausurtagung um die Themen von 2016 abzuarbeiten, was ist erledigt, was läuft noch, wo müssen wir nochmal ran, etc. Zudem werden die ersten Themen für 2017 besprochen.
Schwerlastverkehr, Radautobahn, Erhaltung und Pflege vom Geschichtssteingrundstück und dem Hellriegel, stehen sicher wieder auf dem Plan.

Welche Themen wären für Euch denn interessant?
Schreibt uns doch einfach eine email.




Sternsingeraktion 2017

Am 07.01.2017 sind wieder die Sternsinger in Volmerswerth unterwegs.

Diese Aktion steht unter dem Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit“. Wegen der Folgen des weltweiten Klimawandels leben zahlreiche Kinder und ihre Familien in Armut, so auch im Norden Kenias, wo es seit Jahren kaum geregnet hat. Die Auswirkungen dieser Klimaveränderungen sind unübersehbar. Ausgetrocknete Wasserstellen und vertrocknete Weideplätze für die Tiere bereiten den Menschen dort erhebliche existenzielle Probleme. Auch die Fischer, die bisher auf dem Turkanasee ihren Unterhalt verdienten, leiden unter der zunehmenden Austrocknung und Versalzung dieses Gewässers.

Das Kindermissionswerk fördert deshalb Projekte, bei denen Kinder und Familien Hilfe erhalten, die unter den Folgen des Klimawandels zu leiden haben. Wir bitten Sie, die Sammlung der Sternsinger zu unterstützen.

Die Kinder sind als Heilige Drei Könige verkleidet und ziehen von Haus zu Haus mit der Bitte um eine Geldspende. Den Segensspruch „C+M+B“, lateinisch „Christus Mansionem Benedicat“, den sie an die Türen schreiben, bedeutet „Christus segne dieses Haus“.




Frohe Weihnachten!






Florian Pohl ist neuer Prinz in Volmerswerth

Herzlichen Glückwunsch unserem neuen Prinzen Florian Pohl mit seiner Venetia Katrin, sowie dem Hoppeditz Mike Liebetruth. Wir wünschen euch eine tolle und aufregende Karnevalssession 2017.




Sankt Martin in Volmerswerth

Text und Bildmaterial folgt!


Regimentskönig 2016

Volmerswerth hat einen neuen König!

Der Schießmeister der Reserve 31 hat es sich nicht nehmen lassen, in die Fußstapfen seines Sohnes zu treten und hat, sehr zur Überraschung und zur Freude aller, ganz gelassen die Platte geputzt. Wir wünschen Ihm mit seiner Königin Angela ein tolles Königsjahr und der Reserve 31 viel Spaß als Königskompanie.





Schützenfest 2016

Unser alljährliches Schützen- und Volksfest der St. Sebastianus Bruderschaft Düsseldorf-Volmerswerth 1924 e.V. findet in der Zeit vom 10. bis 13. September 2016 statt. Bitte beachten Sie die nachfolgende Programminformation:





Jungschützen- und Pagenkönig 2016

Wir gratulieren Niklas Aders zu seinem gelungen Schuß und wünschen Ihm mit seiner Königin Katharina Meier ein schönes Königsjahr.
Auch unserem Pagenkönig Florian Conen wünschen wir ein tolles Jahr mit viel Spaß.




Maibaumfest 2016

Trotz anfänglich widriger Umstände und 6 Grad und drohenden Schauern, haben es sich die „harten“ Volmerswerther nicht nehmen lassen ihr Maibaumfest zu feiern. Dank kurzfristiger Unterstützung (so sind die Volmerswerther) war es dann auch muckelig warm im Zelt und so konnte bis spät in den Abend gefeiert werden.
Als erstes hat uns das Volmerswerther Blasorchester eingeheizt, die uns eine ganze Zeit musikalisch untermalt haben, vielen Dank dafür. Auch viele erlesene Gäste aus den Bereichen Kunst, Kultur und Politik hatten sich wieder auf den Weg gemacht.
Gekrönt haben wir den Abend mit der Krönung unserer neuen Maikönigin Gaby Schwarze.






Jahres-Hauptversammlung 2016

Am 13.04.2016 fand die Jahreshauptversammlung des BHV statt.
Nachdem Anfangs 28 Mitglieder anwesend waren wurde die Sitzung um eine halbe Stunde vertagt. Um 19:30 Uhr eröffnete unser Vorsitzender Lothar See die Sitzung erneut und konnte 39 Mitglieder begrüßen.
Nach dem Verlesen der letzten Niederschrift stelle Lothar See die Themen aus dem vergangenen Jahr vor. Danach standen die Wahlen der „2ten Riege“ an. Andreas Meier war so freundlich und hat die Wahlleitung übernommen.
Wiedergewählt wurden:

2. Vorsitzender = Theo Hilger
2. Schriftführer = Hans Aders
2. Kassierer = Alexander Steinberg
2. Kassenprüfer = Leni Schnichels

Der BHV bedankt sich bei allen Wiedergewählten für ihren Einsatz.
Anschließend wurde in entspannter Runde noch das ein oder andere Thema besprochen, bis Lothar See um 20:15 Uhr die Sitzung beendete.


besucherzaehler-kostenlos.de
bhv-volmerswerth.de